Bienenkisten-Blog

Aktuelles rund um die Bienenkiste
Bienen halten – einfach und natürlich!

Extensive Bienenhaltung in der Bienenkiste

Die Bienenkiste ermöglicht eine eingriffsarme, extensive Bienenhaltung. Das Bienenvolk entwickelt sich entsprechend seiner natürlichen Anlagen. Es baut seine Waben selbst und kann sich über den Schwarmtrieb vermehren. Durch die besondere Bauweise ist eine einfache Inspektion und Betreuung gewährleistet.

Die Bienenkiste setzt ein ausgewogenes Trachtangebot voraus, wie es insbesondere im urbanen Siedlungsraum vorkommt. Unter diesen Bedingungen kann mit einer jährlichen Honigernte von durchschnittlich 10 kg Honig gerechnet werden. Der Honig wird ohne spezielle Hilfsmittel gewonnen.

www.bienenkiste.de

Biene als Umweltspäher

Bienenretten ist in aller Munde, dabei sind es eher die Bienen, die uns retten können! Sie sind ständig in der Landschaft unterwegs und wissen Bescheid. Tausende von ihnen werden jetzt zu Detektiven, die den Agrar-Wahnsinn entlarven. Durch Ihre Spenden werden zehn Bienenvölker mit völlig neuen Sensoren ausgestattet, welche die gefährliche Anwendung von Pestiziden unmittelbar melden: Biene sticht Chemiegiganten!

Weiterlesen

Honigraum freigeben

Das Rheinland ist mal wieder der Vorreiter in Sachen Frühling. Während in anderen Regionen erst die Sal-Weide blüht, sind hier schon die Wildkirsche, Magnolie und bei mir die Frühzwetschge in voller Blüte. Bienenkisten-Imker Andreas Geißler beschreibt in diesem Gastbeitrag die Freigabe des Honigraums.

Weiterlesen

Newsletter