Veranstaltung

Feldführung Leindotter - Mischfruchtanbau - Wadgassen


Glyphosat ade? – Wie Mischfrucht Pestizide überflüssig macht

Landwirt Marcus Comtesse pflügt schon seit Jahren keine Felder mehr. Trotzdem breitet sich kein Unkraut aus, denn eine richtige Pflanzenkombination verhindert dies. Eine dieser Mischfruchtkomponeten ist Leindotter (Camelina sativa). Leindotter unterdrückt Unkraut und stützt Weizen oder Hülsenfrüchte ab, ohne in Konkurrenz mit der Hauptfrucht zu treten. Zu Öl verarbeitet liefert er das über die Landesgrenzen hinaus bekannte “Speiseöl der Kelten”

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen anlässlich einer Feldbegehung mehr über die bunte Welt der Kulturpflanzen und unserer Landwirtschaft zu lernen.

In Kooperation mit
Bioland-Hof Comtesse
Slow Food Saarland
Bliesgau Ölmühle
Leindotter-Initiative
BDOel e.V.

Einladung Feldführung Ghlyphosat ade? (pdf/310 KB)

Teilnahmebeitrag inklusive Führung und Imbiss

Anmeldung erbeten bei: E-Mail schreiben


Termin:

  • Do 28. Jun 2018, 10:00 Uhr

Weitere Infos


zurück

Newsletter

Spenden
Mitglied werden