Veranstaltung

Feldführung Bienenweiden Leindotter & Co


Biene an einer LeindotterblüteFoto: Ben Schmehe Es muss nicht immer ein Blühstreifen sein… Gerade im Rahmen einer landwirtschaftlichen Fruchtfolge gibt es viele Möglichkeiten blühende Pflanzen für Biene, Hummel & Co. zu fördern. Als Untersaat oder im Mischfruchtanbau können sie sowohl vom Menschen genutzt werden und bieten gleichzeitig Blütenbesuchern wertvolle Nahrung.

Neben Flächen mit Leindotter-Mischfruchtanbau werden bei dieser Feldführung auch andere Bienenweide- und Ölpflanzen wie Drachenkopf, Mohn, Hanf, Koriander und Lein vorgestellt und begutachtet.

Bio Pfister ist seit 2007 Biobetrieb mit Anbau, Veredlung und Vermarktung.

Die Veranstaltung ist Bestandteil der seit 2016 gestarteten Leindotter-Initiative des Netzwerk Blühende Landschaft

Im Anschluss an die Feldführung lädt Familie Pfister zu Kaffee und Kuchen im Hofladen ein. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden werden erbeten.

Verbindliche Anmeldung bis 04.07.18 (Teilnehmerzahl begrenzt!)

Veranstalter: Martin Pfister (Bio Pfister Trade GmbH) Marie Holler (Referentin Netzwerk Blühende Landschaft)

Info und Anmeldung: E-Mail schreiben; +49 7428 945 249-16


Termin:

  • Sa 7. Jul 2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr


zurück

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden