Veranstaltung

Vortrag: Der „Bien“ im Naturwabenbau, von der Schwarmvermehrung bis zum natürlichen Wabenwerk


Der langjährige Naturwabenimker Udo Pollack erklärt im Vortrag wie der „Bien“ in seiner natürlichen Umgebung gut überleben kann. Anhand von praktischen Beispielen, mit sehr lebendigen Bildern, wird aufgezeigt wie „alte“ Imker und Neueinsteiger diesen Weg der Bienenhaltung im Alltag umsetzen können.

Der Naturwabenbau ist eine wahre Meisterleistung, die das Bienenvolk hervorbringt und ist einer der wichtigsten Faktoren für widerstandsfähigere und gesündere Völker in der heutigen Zeit.
Die Bienen erschaffen Materie mit ihrem eigenen Wachs. Dieses herrliche weiße Wachs ist unbelastet und rein und im Überfluss vorhanden, denn die Bienen produzieren es solange, bis das Bauwerk fertig ist. Sonst brauchen sie nichts dazu. Durch die viel feiner ausgearbeiteten Naturwaben entsteht eine lebendigere Kommunikation im Bienenvolk.

  • Die natürliche Schwarmvermehrung
  • Die Vorteile des Naturwabenbaus
  • Der Wärme- und Feuchtigkeitshaushalt im Naturwabenbau
  • Die Entwicklung der Varroa bei der Schwarmvermehrung
  • Die Bienenvitalität und die Nahrung

Ansprechpartner:
Hans Gschwendtner
Telefon: 08541-6262
E-Mail: E-Mail schreiben


Termin:

  • So 31. Mär 2019, 09:30 Uhr
  • Imkerverein Vilshofen-Hofkirchen, Zum Sechssessel 2 (Lehrbienenstand) 94474 Vilshofen

Weitere Infos

Hinweis zum Veranstaltungsort


Bitte beachten Sie eventuell abweichende Veranstaltungsorte bei den Einzelterminen!


zurück

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden