Veranstaltung

Praxisworkshop: Regiosaatgut in der Praxis - Köln


Die Anlage von Grünflächen mit Wildpflanzensaatgut ist ein wertvolles Instrument zur Schaffung von artenreichen Lebensräumen. Aufgrund der besonderen Eigenschaften und Ansprüche der zahlreichen Wildarten sind jedoch spezielle Kenntnisse für Planung, Vorbereitung, Einsaat und Pflege der Flächen erforderlich, damit eine Ansaat dauerhaft zum Erfolg wird.

Aus diesem Grund bietet die VWW-Wildpflanzenakademie gemeinsam mit ihren Mitgliedsbetrieben eine Veranstaltungsreihe an, die sich an Praktiker, Planer und Naturschutzmitarbeiter richtet, die Wiesen oder Saumbestände aus Wildpflanzensaatgut im professionellen Rahmen herstellen wollen.

Bei dieser Veranstaltung geht es um:

  • Erfahrungen aus verschiedenen Projekten
  • Standortbeurteilung, Mischungswahl, Bodenvorbereitung und Ansaattechnik
  • Maschinentechnik für Ansaaten
  • Besichtigung von Vermehrungsflächen und Wildpflanzenansaaten

Teilnahmegebühr je nach Veranstaltung 30-50 €

Programm

Eine vorherige Anmeldung über die VWW-Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich:
Tel. 06403-6969454
Fax 06403-6969456
E-Mail: E-Mail schreiben


Termin:

  • Mi 22. Mai 2019, 10:00 Uhr

Weitere Infos


zurück

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden