Veranstaltung

Der Mensch und die Varroa


Die Symbiose von Biene und Varroa beschäftigt uns als Dauerthema schon seit Jahrzehnten. Der Wunsch von uns Imkern ist, das sich der Organismus „Bien“ selber aus dieser Situation befreien kann. Es gibt viele Beispiele in der Natur, die zeigen, dass dies möglich ist. Wie das auch in unserer Naturwabenimkerei gelingen kann, erarbeiten wir uns an diesem Nachmittag. Zum Beispiel können durch eine kontrollierte Reduzierung der Behandlung gesündere und widerstandsfähigere Bienenvölker entstehen.

Referenten: Udo Pollack und Christine Ebner, Naturwabenimker

Treffpunkt: Schillerstr. 16, 84567 Perach, Tel. 08670-1247
E-Mail schreiben

Beitrag: Spendenbasis


Termin:

  • Sa 17. Jul 2021, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr


zurück

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden