Veranstaltung

Netzwerk Blühende Landschaft auf den Ökofeldtagen


Das Netzwerk Blühende Landschaft vertritt zusammen mit der Ludwig-Bölkow-Stiftung München und der Landbauschule Dottenfelderhof e.V. die “Leindotter-Initiative” auf den ersten Ökofeldtagen auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen.

Mit Informationen und einer Demonstrationsfläche “Hafer-Sommerleindotter” soll für die Wiedereinführung des heimischen Leindotteranbaus geworben werden. Leindotter ist eine alte Öl- und Eiweißpflanze mit hervorragenden Produkt- und Umweltqualitäten. Die Leindotter-Initiative setzt sich für die züchterische Bearbeitung und Verbreitung der fast vergessenen blühenden Kulturpflanze ein.

Außerdem gibt es Informationen und Beratung zu weiteren Blüten fördernden Maßnahmen und Infos zu den Mitausstellern.

Infos zu den Ökofeldtagen 2017


Termin:

  • Mi 21. Jun 2017, 09:00 Uhr - Do 22. Jun 2017, 18:00 Uhr


zurück

Newsletter