Veranstaltung

Baum und Mensch - Wochenendseminar


Baum und Mensch

Von allen Pflanzen stehen die Bäume uns Menschen am nächsten. Vielfältige, vielschichtige Beziehungen weben zwischen Baum und Mensch. Ehrfürchtig blicken wir zu den viele hundert Jahre alten Baumgestalten empor und finden Harmonie und Frieden unter Bäumen. Wir lieben Häuser aus ihrem Holz, die Behaglichkeit des Holzes in Möbeln und Gegenständen des Gebrauchs und den Duft ihrer ätherischen Öle. In Musikinstrumenten bringen wir das Holz zum Klingen. Und nicht zuletzt schenken uns die Bäume eine Vielzahl wertvoller Heilmittel.

Offenbar ist es jetzt an der Zeit, dass wir uns näher mit dem Wesen des Baumes und der verschiedenen Baumarten befassen. Bücher wie „Das geheime Leben der Bäume“ sind Bestseller geworden. Und es gibt noch unendlich mehr zu entdecken.

So möchten wir Sie herzlich zu unserem Baumseminar in die Fischermühle einladen. Sie ist ein idealer Ort für dieses Thema. In den natürlichen Weißtannen-Buchen-Mischwäldern ihrer Umgebung finden sich fast alle mitteleuropäischen Baumarten, im Verein mit einer vielfältigen Vogelwelt. Die Gemeinschaft Fischermühle e.V. – Veranstalterin des Seminars – hat schon viele Forschungsprojekte über Bäume gefördert. Und in den Helixor-Mistelpräparaten, die hier hergestellt werden, sind nicht nur die Heilkräfte der Mistel enthalten, sondern auch des Baumes, der die Mistel trägt.

Als Referenten und Arbeitsgruppenleiter konnten Menschen gewonnen werden, die sich seit Jahrzehnten um die Bäume kümmern und zum Teil auch Bücher zum Thema geschrieben haben. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Mitwirken!

Dr. med. Dietrich Schlodder

Programm und Anmeldeformular (pdf/417 KB)

Kosten
EUR 170,00 – bei Anmeldung bis 28.02.2017
EUR 200,00
Anmeldeschluß ist der 30.04.2017.



Vergangene Termine

Termin 1:

  • Fr 19. Mai 2017, 17:00 Uhr - So 21. Mai 2017, 12:00 Uhr


zurück

Newsletter

Spenden
Mitglied werden