BeeZaubern

Von unseren neuen, cremigen Honig-Kreationen: Bester Demeter Honig aus der Imkerei Fischermühle küsst direkt gehandelten Demeter-Rohkakao von PACARI® aus Ecuador sowie feinstes Haselnussmus aus dem Piemont. 100 % natürlich: Ohne Palmöl, Industriezucker, Lecitin, Gluten oder Milchbestandteile.

Mit Liebe in kleinen Chargen von Hand verarbeitet. Ein ideales Geschenk für seine Liebsten und sich selbst!

Mehr erfahren Hier bestellen

Unser Honig

Die Bienen sind unsere Freunde, unsere Kollegen und unsere fleißigsten Lieferanten. Wir leben und arbeiten mit ihnen im Einklang und erhalten als Lohn unseren Demeter-Honig. Ein reines Naturprodukt - gut für Körper, Seele und Geist. Unser Demeter-Honig ist ein wahres Geschenk. Vielseitig einsetzbar, seit Jahrtausenden in vielen Kulturen als Heilmittel geschätzt und dabei auch noch besonders lecker. Ihm fügen wir nur die wertvollsten Zutaten hinzu, um ein völlig neues und ungekanntes Geschmackserlebnis zu erzeugen.

„Premium Raw Chocolate“ von PACARI®

In unseren Recherchen zu den herausragendsten Kakaolieferanten der Welt sind wir auf PACARI gestoßen, eine kleine Firma aus Ecuador. Die PACARI-Schokolade wird „vom Baum bis zur Tafel“ in Ecuador hergestellt, damit die Wertschöpfung im Land bleibt. PACARI hat die erste Schokolade der Welt herausgebracht, die das Demeter-Siegel trägt. Die Firma von der Westküste Südamerikas bezieht ihren Kakao ohne Zwischenhändler direkt von mehr als 4.000 Kleinbauernfamilien und zahlt ihnen deshalb die höchsten Preise für ihre Ernte. Außerdem ist sie einer der Pioniere sogenannter „Raw Chocolate“ – also Schokolade, deren Herstellungsprozess nie Temperaturen von 42°C überschreitet. Dadurch bleiben die über 300 Vitalstoffe im Kakao bestmöglich erhalten.

Die Piemonteser Haselnüsse g. g. A.

Die Nüsse für unsere Kreation „Haselnuss in Honig“ kommen aus der Alta-Langa-Region des italienischen Piemonts zu uns an die Fischermühle. Bekannt ist die Region im Nordwesten Italiens für ihre Haselnüsse, die „tonda gentile“, die als „Königin unter den Haselnüssen“ unter Gourmets und Patissiers weltweit geschätzt wird. Sie besticht durch ihr ausgezeichnetes, intensives und lang anhaltendes Aroma. Im Piemont haben wir ein kleines Biounternehmen gefunden, das die Nüsse auf einer Höhe von 600 - 800 Metern anbaut, von Hand röstet und unter dem Siegel der "geschützten geografischen Angabe" vermarktet. Die kräftig geröstete Haselnusscreme aus dem Piemont gesellt sich als perfekte Ergänzung zu unserem Demeter Sommerblüten-Honig.

Ihre Fragen zu unseren Honig-Kreationen beantworten wir natürlich auch gerne persönlich:
Ansprechpartner: Michael Slaby • Tel. 07428 945249-32 • michael.slaby@mellifera.de

Mehr als nur ein Brotaufstrich

Genießen Sie unsere Honig-Kreationen auf Ihrem Sonntagsbrötchen oder als Topping für Müsli, Pfannkuchen, warmen Griessbrei, Milchreis oder raffinierte Desserts.


Nehmen Sie sich Zeit für ein Genussritual:
Dieser Moment gehört nur Ihnen.
Schließen Sie die Augen und genießen Sie unsere Kreationen direkt vom Löffel -
mit einem Lächeln auf den Lippen!

zum Onlineshop

"Mellifera e. V. hat es mit den BeeZaubern Produkten geschafft, eine hervorragende kulinarische Symbiose zu bilden. Die Honig-Kreationen sind eine echte Bereicherung für meine Küche."
Christian Krüger, Sternekoch und Experte für Zellnahrung

Fragen & Antworten zu BeeZaubern


Wofür steht BeeZaubern?

Der „Zauber der Bienen“ ist für uns bei Mellifera ein Leitmotiv. Diesen Zauber wollen wir mit unseren Kreationen vermitteln. Unsere Kreationen eröffnen neue, überraschende Geschmackswelten, mit denen wir vielleicht auch Menschen erreichen können, die noch keine Honigfans sind.

Warum kombinieren wir den Honig mit Kakao und Haselnuss?

Mit unseren BeeZaubern Honig-Kreationen erweitern wir unser Sortiment auf originelle Weise und bieten eine gesunde und nachhaltige Alternative zu gängigen Schoko- und Haselnuss-Crèmes. BeeZaubern bringt Genuss ohne schlechtes Gewissen, unterstützt den fairen Handel und soll gleichzeitig noch mehr Menschen für die faszinierende Welt des Honigs und der Bienen begeistern.

Wie lange arbeiten wir schon an den Honig-Kreationen?

Seit fast zwei Jahren. Anfang 2019 hat die Reise von BeeZaubern bei Mellifera begonnen und jetzt sind unsere Kreationen da.

Was macht sie so besonders?

Die exotische Mischung der beiden natürlichen Zutaten lässt etwas Neues und Besonderes entstehen. Die Süße des Honigs verbindet sich mit dem bombastisch schokoladigen, erdig-herben und gleichzeitig blumig-fruchtigen Aromen des Arriba National Edelkakaos, der Haselnusshonig liegt wunderbar feincremig und sahnig im Mund, mit herrlich lang anhaltenden Röstnoten.

Wie sind wir auf die Zutaten gestoßen?

Da wir unseren Demeter Fischermühlen-Honig natürlich nicht mit irgendwelchen Zutaten verbinden wollen, haben wir uns auf dem ganzen Erdball nach den perfekten Ergänzungen umgesehen. Fündig geworden sind wir dann in Ecuador und Italien.

Warum gerade Kakao und Haselnuss?

Roher Kakao ist unglaublich wertvoll, er ist sehr reich an Mineralien wie Magnesium, Eisen, Kalium und Zink. In keinem anderen Lebensmittel stecken so viele Antioxidantien wie in der rohne Kakaobohne. Die in ihr enthaltenen Flavonoide tragen unter anderem anderem zu einer gesunden Blutzirkulation bei. So kommt eine Langzeitstudie vom Deutschen Instituts für Ernährungsforschung in Potsdam mit 20.000 Teilnehmern aus dem Jahr 2010 zu dem Ergebnis: “Personen, die im Schnitt etwa 6 Gramm kakaohaltige Schokolade verzehren, (haben) im Vergleich zu Personen, die nur wenig Schokolade essen, ein um fast 40 Prozent verringertes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dabei sank das Schlaganfallrisiko um fast die Hälfte – das Herzinfaktrisiko verringerte sich um 27 Prozent.” Mehreren Bestandteilen der Kakaobohne wird nachgesagt, dass sie stimmungsaufhellend wirken und glücklich machen, wie etwa Theobromin. Wer mehr über die Vorzüge von Rohkakao erfahren will und lernen möchte, wie man aus nur fünf Zutaten eine eigene Rohschokolade herstellen kann, der findet auf der Seite Kakaopur von Andrea Mast Seminartermine und viele weitere Informationen.

Haselnüsse sind ebenfalls sehr reich an Mineralien, ein toller Energiespender und ein wichtiger Lieferant von hochwertigen ungesättigten Fettsäuren. Die Nährwertanalysen unserer Haselnusscreme haben ergeben, dass sie besonders reich an einfach ungesättigten Fettsäuren ist.

Wofür steht das g. g. A. der Piemonteser Haselnüsse?

g. g. A. steht für „geschützte geografische Angabe“. Der Piemont ist als ausgezeichnete Herkunftsregion für Haselnüsse im EU-Qualitätsregister eingetragen.

Wo bekomme ich die Honig-Kreationen?

Die BeeZaubern Honig-Kreationen gibt es in unserem Online-Shop unter www.mellifera.de/shop, und in unserem Immen-Lädle an der Fischermühle.

Was ist in den Honig-Kreationen enthalten – außer Honig und Nuss bzw. Kakao?

Gar nichts. Das macht sie so besonders. Sie bestehen nur aus 2 Zutaten und sind dadurch zu 100 Prozent natürlich.

Wie schmecken die Honig-Kreationen am besten?

Am leckersten sind unsere Kreationen als feine Nascherei direkt aus dem Glas. Sozusagen als „Seelenwärmer zum Löffeln“, mit denen wir etwas von der Lichtenergie des Blütennektars und der Vitalstoffe des Kakaos und der Haselnüsse aufnehmen können. Das scheint uns angesichts unserer von Krisen und Sorgen geplagten Zeit nötiger denn je!

Welche Verzehrtemperatur wird empfohlen?

Für den „PACARI® Cacao in Honig“ sind Temperaturen zwischen 26 und 30 °C ideal, dann kommen seine Aromen zur besten Entfaltung. Diese Temperaturen können z.B. dadurch erreicht werden, dass das Glas eine halbe Stunde vor dem Verzehr auf die Heizung gestellt wird. Bitte nur vorsichtig anwärmen, damit die wertvollen Inhaltstoffe erhalten bleiben. Einmal umrühren und genießen!

Für die Haselnuss-Kreation sind Temperaturen leicht über Zimmertemperatur zwischen 20 und 24 °C ideal.

Wie soll ich die Honigkreationen lagern?

Am besten bei Zimmertemperatur ins Regal stellen, aber bitte nicht im Kühlschrank lagern. Sonst werden sie zu fest.

Meine Honigkreation ist zu fest geworden, wie bekomme ich sie wieder cremig?

Einfach wie oben beschrieben auf die Heizung stellen oder vorsichtig im Wasserbad erwärmen. Bitte aufpassen, dass die Kreationen nicht über 42 °C erhitzt werden, weil dann die wertvollen Enzyme im Honig und Schokolade zerstört werden.

Sind noch weitere Honig-Kreationen geplant?

Auf jeden Fall! Aber welche, das wird noch nicht verraten… Gerne nehmen wir Ihre Ideen und Vorschläge entgegen.

Wo werden die Honig-Kreationen hergestellt?

Den Honig gewinnen wir hier an unserer Fischermühle, hier werden die Rohstoffe in kleinen Chargen von Hand in den Honig eingearbeitet.

Woher stammt die Idee für die Honig-Kreationen?

Diese stammt von unserem Vorstandsmitglied Michael Slaby, seines Zeichens echter Feinschmecker und ausgewiesener Honig-Sommelier. In der Küche hat er seiner Kreativität freien Lauf gelassen, daraus sind die Kreationen entstanden.

Es konnten nicht alle meine Fragen beantwortet werden. Was nun?

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wenn Sie weitere Fragen zu unseren BeeZaubern Honig-Kreationen haben:

Ansprechpartner:
Michael Slaby
Tel. 07428 945249-32
E-Mail: E-Mail schreiben


Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden
Weihnachtsspende