Bienen schützen

Biene, Mensch und Natur vor Pestiziden und Gentechnik schützen!

Die Honigbiene ist eine tragende Säule in unserem Ökosystem. Sie sorgt nicht nur für den Honig auf unserem Brot. Mit ihrer Bestäubungsleistung tragen die Honigbienen erheblich zur Artenvielfalt auf unserer Erde bei.

Verschiedene Belastungsfaktoren schwächen jedoch die Bienengesundheit und führen immer wieder zu erschütterndem Bienensterben. Eine wichtige Ursache ist die zunehmende Industrialisierung unserer Landwirtschaft.

Die Bienen leiden unter dem Einsatz von Pestiziden, dem Anbau gentechnisch veränderter Organismen (GVO). Durch den Anbau riesiger Monokulturen finden die Bienen kaum noch etwas zu futtern.

Mellifera e. V. macht sich deshalb für eine ökologische Landwirtschaft stark, die den Bedürfnissen von Biene, Mensch und Natur langfristig gerecht wird.

Bienen und Land(wirt)schaft

Verschiedene Belastungsfaktoren schwächen die Bienengesundheit und führen immer wieder zu erschütterndem Bienensterben. Eine wichtige Ursache ist die zunehmende Industrialisierung unserer Landwirtschaft.

Unser Engagement

Um Biene, Mensch und Natur zu schützen, haben wir verschiedene Initiativen gegründet:

Pressemitteilungen

mehr Pressemeldungen

Newsletter