BMN Blog

Das Blog zur Zeitschrift »Biene Mensch Natur«

»Biene Mensch Natur« Blog

Schon jetzt besuchen Schulklassen oder Familien mit ihren Kindern an Besuchstagen die Imkerei Fischermühle. Hier Thomas Radetzki mit zwei kleinen Besuchern vor einem Bienenvolk.

Bienen machen Schule - eine Initiative von Mellifera e.V.

Mellifera wird zum Thema „Bienen machen Schule“ eine Tagung organisieren, eine Internetplattform aufbauen und eine Broschüre entwickeln. Pädagogen, Imker und Schüler sollen sich vernetzen können, um die „Pädagogin Biene“ sinnvoll in der Bildung unserer Kinder einsetzen zu können.

Bienen sind tolle Lehrkräfte – das spürt jeder, der sich mit ihnen beschäftigt und von ihnen lernen darf.

Früher hatten die allermeisten Dorflehrer Bienen im Schulgarten und auch heute noch gibt es Schulen, die Bienen-AGs organisieren oder sogar selbst Bienen halten. Denn Bienen können hervorragend genutzt werden, um vielfältige Zusammenhänge des Lebens anschaulich zu machen. Dabei geht es nicht nur um die Zusammenhänge zwischen Landschaft und dem Lebensmittel Honig, sondern die Beschäftigung mit Bienen bringt neben der Vermittlung ökologischen Wissens zusätzliche Kompetenzen wie Verantwortungsgefühl, problemlösendes Denken und Handeln, Sozialkompetenz bei gemeinsamen Projekten rund um Honig- und Wildbienen. Die Bienen können so ein pädagogischer Ausgangspunkt für die Umsetzung vieler Lehrplaninhalte sein, die den Zielen einer modernen, kompetenz-orientierten Bildung entsprechen.

Mellifera wird deshalb zum Thema „Bienen machen Schule“ eine Tagung organisieren, eine Internetplattform aufbauen und eine Broschüre entwickeln. Pädagogen, Imker und Schüler sollen sich vernetzen können, um die „Pädagogin Biene“ sinnvoll in der Bildung unserer Kinder einsetzen zu können.

Bienen machen Schule:
mit einer pädagogischen Tagung Lehrer aller Schulformen ansprechen und begeistern.

Naturschutzbund Deutschland mit seiner Jugendorganisation NAJU und weitere Partner sind im Vorbereitungsteam. Mittlerweile ist ein Programmvorschlag erarbeitet, jetzt geht es um die Erstellung eines konkreten Durchführungskonzeptes – Mellifera sucht im Moment Sponsoren und Betreuer für dieses Projekt. Bitte unterstützen Sie diese Ziele.

Uli Hampl, Gründer des Gut Hohenberg, dem Seminarbauernhof der Stiftung Ökologie & Landbau, SÖL

Dieser Artikel stammt aus:

Biene Mensch Natur
Nr. 16 • Frühjahr/Sommer 2009

Cover 0 Download (pdf, 370 KB)

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden