BMN Blog

Das Blog zur Zeitschrift »Biene Mensch Natur«

»Biene Mensch Natur« Blog

Spuren der zahlreichen Aktivitäten und der großen Motivation der Teilnehmer. Foto: Sonja Rieger

Erste Tagung „Bienen machen Schule“

Mellifera e.V. initiierte und organisierte erstmalig eine Tagung von Pädagogen, die mit Bienen arbeiten. Die dreitägige Fortbildung in der Waldorfschule Balingen stieß auch international auf große Resonanz.

Vergleichbar mit dem Kunstschwarm, der die Teilnehmer am Eingang zum Saal erwartete, kamen 130 Lehrer, Erzieher und Imker aus ganz Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz zusammen. Lehrer unterschiedlichster Fächer von staatlichen, Waldorf- und Montessorischulen, aus Kindergärten, Fördereinrichtungen und Naturschutzverbänden versammelten sich in der Waldorfschule Balingen (Württ.). Sie profitierten von dem reichen Erfahrungsschatz der 20 Referenten, die zum Teil auf jahrzehntelange praktische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen rund ums Thema Biene zurückgreifen konnten.

An Mikroskopen konnten die Tagungsteilnehmer den Bienen ganz nah „in die Augen schauen“. Spannende Tagungsbeiträge und ein vielfältiges Angebot beim Markt der Möglichkeiten und in den Arbeitsgruppen förderten den lebhaften Austausch der Teilnehmer. Anregungen gab es reichlich: Wildbienenwohnungen bauen, einen Trachtpflanzenkalender im Schulhof anlegen, einen Bienenbeobachtungskasten im Klassenzimmer installieren, eine Schulimkerei aufbauen und betreuen, Bieneprodukte herstellen, mit Bienen experimentieren, ihr Verhalten mit Hilfe von HOBOS via Internet erforschen… Fast alles ist möglich, einiges ohne imkerliche Vorkenntnis, weniges ohne Kooperation mit einem Imker. Daher die Bitte an alle Imkervereine, sich in die Nachwuchsförderung einzubringen und Pädagogen vor Ort zu unterstützen. Wer als Kind oder Jugendlicher mit Bienen arbeitet, versteht ökologische Zusammenhänge, wächst an realen Herausforderungen und erntet letztlich mehr als Honig.

Sehen Sie sich auf unserem Netzwerk unter www.Bienen-Schule.de um und machen Sie mit. Dort finden Sie Ansprechpartner in Ihrer Nähe, erfahren Neuigkeiten und können das Handbuch zu Bienen machen Schule bestellen, mit Tagungsbeiträgen und zahlreichen Tipps für den eigenen Unterricht rund um die Biene.

Am Ende der Tagung war klar: die „Bienenlehrer“ wollen sich stärker vernetzen und mit einer sogleich gegründeten Initiativgruppe im Norden Deutschlands für eine Fortsetzung von „Bienen machen Schule“ im Jahr 2012 sorgen.

Wir danken herzlich allen ideellen und finanziellen Unterstützern, die dieses großartige Projekt ermöglichten, insbesondere der Firma Stockmar GmbH, der Heidehofstiftung, der Stiftung Mensch der Sparkasse Zollernalbkreis und dem Deutschen Imkerbund.

Sonja Rieger

Dieser Artikel stammt aus:

Biene Mensch Natur
Nr. 19 • Winter 2010/2011

Cover 0 Download (pdf, 2,1 MB)

Newsletter

Spenden
Mitglied werden