Bienenkisten-Blog

Aktuelles rund um die Bienenkiste
Bienen halten – einfach und natürlich!

Extensive Bienenhaltung in der Bienenkiste

Die Bienenkiste ermöglicht eine eingriffsarme, extensive Bienenhaltung. Das Bienenvolk entwickelt sich entsprechend seiner natürlichen Anlagen. Es baut seine Waben selbst und kann sich über den Schwarmtrieb vermehren. Durch die besondere Bauweise ist eine einfache Inspektion und Betreuung gewährleistet.

Die Bienenkiste setzt ein ausgewogenes Trachtangebot voraus, wie es insbesondere im urbanen Siedlungsraum vorkommt. Unter diesen Bedingungen kann mit einer jährlichen Honigernte von durchschnittlich 10 kg Honig gerechnet werden. Der Honig wird ohne spezielle Hilfsmittel gewonnen.

www.bienenkiste.de

Varroadezimierung durch Schwärmen

Der vergangene Winter war für die Varroabehandlung schwierig. Viele Völker haben durchgebrütet, manche Imker haben deshalb gar nicht erst mit Oxalsäure behandelt. Damit steigt die Gefahr, dass die Varroapopulation früh im Jahr die Schadschwelle erreicht. Der Schwarmtrieb ist ein natürlicher Mechanismus des Bienenvolks, Krankheiten hinter sich zu lassen. Wir können uns das gezielt zunutze machen, um die Varroabalastung zu senken.

Weiterlesen

Newsletter