Mellifera-Blog

Melliera e. V. wird Partner der ERDFEST-Initiative

Vom 22. bis 24. Juni findet das erste Erdfest statt, um der Erde endlich neu das zu schenken, woran es derzeit mangelt: Bewusstsein für eine echte Gegenseitigkeit mit ihr.

So viele Jahre und Jahrhunderte haben wir von der Erde nur genommen, mit viel Gier und wenig Dank. Jetzt ist es an uns, etwas zurückzugeben: unser Bekenntnis, dazu zu gehören, Erde zu sein.

Vor diesem Hintergrund werden vom 22. bis 24. Juni 2018 in ganz Deutschland Erdfeste gefeiert. Mellifera e. V. unterstützt dieses Anliegen als Partner der ERDFEST Initiative und ruft seine Mitglieder und Partnerorganisationen auf, selbst „Erdfeste“ zu organisieren. Erdfeste haben keine zentrale Leitung, und es gibt keien privilegierten Ort. Jedes Erdfest entsteht im eigenen Kontext und in eigener Regie, und kann etwa auch darin bestehen, gemeinsam einen Ort in der Natur aufzusuchen und zu erspüren, was dieser Ort sagt. Einen Wald, einen Baum, einen Bach, einen Bienenstand fragen: Was erfahre ich von Dir?
Mellifera-Vorstand Michael Slaby erläutert: „Seit mehr als 30 Jahren setzt sich unser Verein Mellifera e. V. für einen achtsamen Umgang mit den Bienen ein. Dabei leitet uns die Erkenntnis, dass die Bienen uns lehren können, die Fülle und Schönheit der Schöpfung zu erleben und die uns umgebende Landschaft zu verlebendigen. Deshalb freuen wir uns sehr, die ERDFEST-Initiative mit zu tragen.“

Am Freitag, den 22. Juni 2018 läd Mellifera e. V. zu einem eigenen Erdfest an der Fischermühle in Rosenfeld ein. Weitere Infos

Mellifera-Blog

Das Blog rund um Themen über #BieneMenschNatur

zur Blog-Übersicht


Über den Autor
Autor Michael Slaby

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden