Mellifera-Blog

Die Bienenkönigin – Mischtechnik in Öl auf Leinwand Foto: Ines Siri Trost

Spirituelle Reise in den August

Schon seit seiner Gründung hat Mellifera e. V. einen spirituellen Kern. Dieser rückte in den letzten Jahren ein wenig in den Hintergrund – das möchten wir ändern und wieder regelmäßig spirituelle Texte und Gedanken veröffentlichen. Den Anfang macht dabei ein Beitrag von Ines Siri Trost, der uns in den warmen Sommer mitnimmt und vom steten Wandel in der Natur erzählt.

In unserem Freundeskreis ist das Thema Bienen und Spiritualität so aktuell wie in den letzten Jahren nie. In einem kürzlichen Gespräch haben Imker*innen ihre Beziehung mit Respekt, Verehrung, Eins-Sein und Verbundensein beschrieben. Gerne werden wir den Austausch vertiefen und Anregungen für spirituelle Zugänge und Erlebnisse in die Kursunterlagen unseres Ausbildungsverbundes aufnehmen. Der vorliegende Beitrag von Siri Trost ist ein erster Versuch, persönliche geistige Erfahrungen an den Bienen in Worte zu fassen. Es gibt so viele andere mehr, und wir freuen uns auf weitere Zusendungen!

Wichtig ist uns, dass sie persönlich gehalten werden, und dass nicht vergessen geht, dass neben Inhalten und Begegnungen auch Wege zu solchen beschrieben werden können.

Johannes Wirz und Katrin Sonnleitner

August

Nun ahnt die Seele schon
den Rückzug in das eig´ne Reich
denn reich beschenkt zieht sie als Königin
ins eig´ne Königreich
noch atmet Sommerdüfte sie
und fliegt im lichten Wärmeäther
nährt sich von Sonnenkräften
doch wie die Biene weiß sie sicher
dass sie nun sammeln muss die Sonnennahrung
für die nahend kalten, dunklen Wintertage
so ist sie vorbereitet
und blicket freudig
auf die Zeit der Wandlung

Diesen Spruch habe ich vor fünf Jahren vom Erzengel Michael erhalten, auf dass ich ihn allen Menschen weitergeben darf, die in ihrer Seele das freudige Miterleben des Monatsgeschehens als Kräftigung eben dieser, ihrer Seele, begrüßen und dankend feiern wollen. Ja, einige Imker und Bienenmenschen kennen das sehr gut, wie unsere Anteilnahme an allem, was unsere lieben Sonnentänzerinnen und Sonnenweber betrifft, unsere Seele eins werden lässt mit der Natur, die wir eben dadurch als mütterliches Sein erleben dürfen, wie es Rudolf Steiner im Seelenkalender nennt.

Wir erleben sie in ihren Kreisläufen des Werdens und Vergehens, in ihrer Kraft, sich ständig aus sich selbst heraus neu zu schöpfen. Unser lebendiges Miterleben, lässt uns erkennen, dass wir eingeladen sind in unsere kosmische Dimension dieses weiten Atmens, dieser Neuschöpfung in unserer eigenen Seele.

Wer die Bienen genau beobachtet und sein fühlendes Herz dabei öffnet und sprechen lässt, steht in einem unerschöpflichen Strom des Schenkens und Beschenkt-Werdens. Aus diesem Strom heraus möchte ich Dich, lieber Bienenfreund, liebe Bienenfreundin und Besucher von Mellifera auf dieser Seite einladen in ein Miterleben dreier Beiträge aus meinem Leben mit den Bienen. Ein jeder kann ein Tor eröffnen für den eigenen Weg.

Viel Freude dabei!

Ines Siri Trost

Weitere spirituelle Inhalte der Autorin sind hier zu finden. Unter anderem zur Schwester Biene oder zu Chakras für die Seelen & Geistesatmung.

Weiterführende Lektüre zum Bienenwesen und seiner Pflege ist außerdem im Mellifera-Shop zu finden.

Mellifera-Blog

Das Blog rund um Themen über #BieneMenschNatur

zur Blog-Übersicht


Über den Autor:
Gastautor

Hinweise zum Autoren unter dem Blogartikel

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden