Veranstaltung

Neue Wege mit den Bienen (Mering)


Haltungswechsel bei der Bienenhaltung

In einer dreitägigen Seminarreihe bieten wir die Möglichkeit, die Bienenhaltung in Theorie und Praxis anders zu denken mit dem Ziel einer Wesensgemäßen Bienenhaltung. Der Kurs findet im Rahmen des Ausbildungsverbundes von Mellifera e. V. statt und lädt zu einem Haltungswechsel gegenüber den Bienen ein.

Vorkenntnisse sind erforderlich.

Kursinhalte

  • Geistige und praktische Grundlagen der wesensgemäßen Bienenhaltung
  • Entwicklung des Biens im Jahreslauf und Biologie der Honigbiene
  • Organisation im Bienenstock und ihre Bedeutung für Bienenbehausungen und Betriebsweisen
  • Funktionen des Wabenkörpers im Bienenvolk, Voraussetzungen für Natruwabenbau, Umgang mit Wachs und Waben in der biodynamischen Imkerei
  • Die Bedeutung des Schwärmens für die Bienen
  • Der Schwarmprozess in der imkerlichen Praxis, Vermehrung und Jungvolkpflege
  • Das Bienenvolk in Landschaft und Jahresverlauf
  • Bedeutung der Ernährung für die Bienen
  • Wege der Umstellung
  • Umgang mit Varroa und deren Behandlung

Termine 2024

Jeweils von 9:00 Uhr – 17:00 Uhr

02.03.2024 (Samstag)
20.04.2024 (Samstag)
02.06.2024 (Sonntag)

Inhalt und Ablauf Was ist wesensgemäße Bienenhaltung?

Weitere Informationen

Kursort: 86415 Mering

Leitung und Kontakt:
Herbert Rappel, Demeter-Imker
Mobil: 0177 2817441
www.wild-honey.de

Der Imkerkurs findet im Rahmen des Mellifera-Ausbildungsverbunds an mehreren Orten in ganz Deutschland statt. Er wird von Mellifera e. V. organisiert.


Termin:

  • Sa 2. Mär 2024, 09:00 Uhr - So 2. Jun 2024, 17:00 Uhr


zurück

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden