Bitte beachten Sie, dass Bestellungen im Onlineshop sowie Patenschaften Morgen, den 23.05.2024 vor 9 Uhr abgeschlossen sein müssen. Laufende Bestellungen und Patenschaften werden um 9 Uhr abgebrochen. Die Bestelldaten gehen dabei verloren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Presse

Pressespiegel

Erste Bilanz in blühenden Landschaften

Märkische Allgemeine, Juli 2019

Die Samenernte steht bevor. Bei der Arbeitsgemeinschaft „Blühendes Ländchen“, die im Amt Rhinow Blühstreifen für Insekten anlegt, wurde vier Monate nach der Gründung eine erste Bilanz gezogen. Dazu trafen sich die Mitglieder in Wolsier.


Der Wurzener Friedhof wird zum Paradies für Bienen

Leipziger Volkszeitung, Juli 2019

Mit dem Anlegen zweier Wildblumenwiesen hat der Friedhof Wurzen jetzt ein Paradies für Insekten geschaffen. Besonders erfreut über das Projekt ist Imker Dieter Peche, der hier zehn Bienenmagazine stehen hat.


Niedernstöckener engagieren sich für Bienen

Neue Presse, Juli 2019

Ohne Bienen und andere Insekten gäbe es viele Nutz- und Wildpflanzen nicht mehr. Im Frühjahr, wenn alles in frischer Blüte steht, ist der Tisch für die Bestäuber reich gedeckt. Anders sieht es im Spätsommer und Herbst aus. In diesen Jahreszeiten wird die Nahrung für die Insekten deutlich knapper. In Niedernstöcken soll es nun vermehrt für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insekten blühen. Mitglieder des Vereins Friedenshof Kommunität haben auf etwa 200 Quadratmetern Blühflächen für mehr Artenvielfalt angelegt. Unterstützt wurde der Verein von dem Netzwerk Blühende Landschaft.


Landwirt sät Blumenwiese

MOZ.de, Juni 2019

Die Bäuerliche Produktionsgemeinschaft Beiersdorf-Freudenberg hat 16 Hektar Bienenweide gepflanzt.


Die Hobby-Farmer von Feudenheim

BILD, Juni 2019

Die eigenen Pflänzchen säen, hegen und pflegen und dann die leckere Bio-Ernte auf dem gemieteten Ackerstück einfahren – das geht jetzt auf den Gemeinschaftsäckern des Vereins „Mikro Landwirtschaft“.


Hentern soll zum Paradies für Bienen, Hummeln & Co. werden

Volksfreund, Juni 2019

Die Regionalgruppe „Hentern blüht auf“ des Netzwerks Blühende Landschaft legt Flächen für den Erhalt der Artenvielfalt an.


In Heinrichsthal blüht es für Bienen Co.

Main-Echo, Mai 2019

Aktiv im Hochspessart gGmbH legt auf 2.100 m² Blühflächen für mehr Artenvielfalt an. Bienen und Co. geht es schlecht in deutschen Landen. Die Artenvielfalt der Insekten verringert sich zusehends, da Nahrungsangebot und Lebensraum verschwindet…


Den Bienen blüht jetzt einiges

inFranken.de, Mai 2019

Der Hitzesommer, das Artensterben und nicht zuletzt das Volksbegehren und die geplante Gesetzesnovelle haben aufgerüttelt. Immer mehr Menschen sind bereit, etwas für die Umwelt zu tun – im persönlichen Bereich und im eigenen Verhalten etwas zu verändern. Ein Beispiel ist es, im Garten, an Randstreifen oder auf dem Acker Refugien für Insekten zu schaffen.


Waldorfschule Melle blüht auf

Noz, Mai 2019

Die Freie Waldorfschule an der Waldstraße blüht auf: Die Schule hat sich an der Aktion Bienenblütenreich beteiligt und in diesen Tagen auf der Wiese am neuen Schulgebäude eine insektenfreundliche Blühwiese ausgesät.


Zandt blüht auf - TV-Bericht

BR – Rundschau, Mai 2019

Kurz-Reportage über die Initiative “Zandt blüht auf”, die viele Ihrer Flächen als Teil des BienenBlütenReichs angelegt hat.

Reportage anschauen ab Minute 2:38


Ackern für die Stadt von morgen

Mannheimer Morgen, Mai 2019

Gesunde Ernährung, Grün in der Stadt, gemeinsames Engagement: Die Äcker der Mikro-Landwirtschaft stehen gleich für mehrere Themen, die dem Grünen-Spitzenduo Melis Sekmen und Dirk Grunert wichtig sind.


Blühwiese an der Dübener Obermühle

LVZ, Mai 2019

An der Obermühle in Bad Düben entsteht eine Blühwiese, auf der sich Insekten wohlfühlen sollen. Initiator ist der Verein Museumsdorf Dübener Heide mit Unterstützung des Netzwerks Blühende Landschaft.


Zurück

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden