Mellifera-Blog

Vom Glück, ein Teil der Natur zu sein.

Sarah Wiener gehört als Bienenpatin schon seit langem zu den prominenten Unterstützern unseres Vereins. Jetzt hat die österreichische Fernsehköchin ein Buch darüber geschrieben, wie sie ihre Liebe zu den Bienen entdeckte. Lebendig, informativ und unterhaltsam schildert sie in ihrem Buch „Bienenleben – Vom Glück, Teil der Natur zu sein“ ihren Weg zu einer wesensgemäßen Bienenhaltung.

Weiterlesen

Wo varroatolerante Völker entstehen

Weltweit gibt es Bienenvölker, die aufgrund natürlicher Selektion ohne Behandlung gegen die Varroamilbe überleben können. Die Programme zur Selektion und Zucht von varroatoleranten oder -resistenten Bienenvölkern, die seit Jahrzehnten an verschiedenen Bienenforschungsinstituten in Europa und Übersee laufen, erzielten bisher jedoch nur geringe Erfolge. Dagegen gibt es eine Reihe von Imkern, die seit vielen Jahren nicht mehr behandeln. Doch weil ihre Arbeit kaum in anerkannten Fachzeitschriften dokumentiert wird, gelten ihre Bemühungen als „anekdotisch“.

Weiterlesen

Blühfläche ist nicht gleich Blühfläche

Biene, Hummel, Schmetterlingen & Co. geht es schlecht in deutschen Landen. Dank des erfolgreichen Volksbegehren “Rettet die Bienen” in Bayerm hört und liest man davon in den letzten Wochen vielerorts. Viele Landwirte und Verbände wollen nun mit privaten Patenschaften Blühflächen anlegen. Auch das Netzwerk Blühende Landschaft legt im Rahmen seines Projekts BienenBlütenReich zusammen mit Landwirten, Gemeinden, Vereinen und Initiativen Blühflächen an – und das bereits im 4. Jahr. Jedoch unterscheiden sich Blühflächen voneinander und nicht immer ist gut gemeint auch gut gemacht.

Weiterlesen

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden