Mellifera-Blog

Abwehrkräfte stärken mit goldenem Honig

Um der derzeitigen Erkältungswelle zu trotzen, haben wir ein tolles Rezept für Euch: Honig mit Kurkuma.

Wirkung

Kurkuma ist ein aus Asien Wurzel mit einer goldgelbenen Farbe. In Pulverform ist sie auch in den meisten deutschen Gewürzregealen zu finden. Die Wurzel enthält den wirksamen Bestandteil Curcumin. In der traditionellen Naturheilkunde vieler fernöstlicher Länder wird die gelbe Wurzel bei unterschiedlichsten Erkrankungen angewendet. Denn Kurkuma wirkt stark antioxidativ und entzündungshemmend.

Honig wiederum enthält etwa 180 verschiedene Verbindungen, darunter Enzyme, Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine, Aminosäuren und sekundäre Pflanzenstoffe. Diese auch als Polyphenole bekannten Verbindungen fangen freie Radikale ein und verstärken die Wirkung bekannter Antioxidantien wie Vitamin C, Vitamin E und Beta-Carotin.
Wichtig ist, dass der Honig beim Abfüllen nicht erhitzt wurde, so behält er seine wertvollen Inhaltsstoffe.

Honig und Kurkuma zusammen ergeben daher eine wirkungsvolle Kombination an Nährstoffen, welche den Körper stärken und die Gesundheit bewahren.

Zutaten

Goldener Honig lässt sich ganz leicht selbst herstellen:

  • 100g Honig
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 Spritzer Zitrone (bei Bedarf)

Den Honig mit dem Kurkumapulver verrühren bis eine homogene Mischung entsteht. Wer mag kann noch einen Spritzer Zitrone hinzugeben – für die extra Dosis Vitamin C.
Der goldene Honig kann im Schraubglas bei Zimmertemparatur aufbewahrt werden.

Dosierung

Um die Symptome von Grippe und Erkältungen zu behandeln wird empfohlen, während des ersten Tages jede Stunde einen halben Teelöffel der Mischung zu nehmen und dann die Dosis auf einen halben Teelöffel alle zwei Stunden zu verringern.

Mellifera-Blog

Das Blog rund um Themen über #BieneMenschNatur

zur Blog-Übersicht


Über den Autor
Autor Sarah Bude

Honig aus der Demeter-Imkerei Fischermühle

Das besondere an unserem Honig ist die Art wie wir unsere Bienen halten, nämlich wesensgemäß.
Bei der Verarbeitung wird unser Honig niemals erwärmt, so behält er seinen wertvollen Inhaltsstoffe. Er wird sehr schonend gerührt und möglichst schnell nach der Ernte in Gläser abgefüllt. Weitere Infos

Honig bestellen

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Anmeldung und der Zusendung einer Opt-in-E-Mail für den Newsletter an den Versanddienstleister "MailChimp" übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung dieser Website habe ich zur Kenntnis genommen.
Spenden
Mitglied werden